Sie sind hier > Diagnostik

Diagnostik

In unserer Praxis setzen wir besonders auf eine ganzheitliche Diagnostik und betrachten den Patienten in seiner Gesamtheit. Daher bieten wir ein breites Feld an Diagnoseverfahren, die so aufeinander abgestimmt sind, dass Ihre Beschwerden immer als Ganzes erfasst werden.

Ganzheitliche Haltungs- und Bewegungsanalyse

Sensomotorik
Die Ganzheitliche Haltungs- und Bewegungsanalyse und -therapie bei Kindern und Erwachsenen ist das Spezialgebiet unseres Sensomotorik-Zentrums in Stuttgart: Ein neuer Weg zu einer verbesserten Körperhaltung und zu weniger oder gar keinen Beschwerden.

Lichtoptrimetrische Haltungsvermessung (Sensomotorik-Check Part 2)

Haltungsvermessung
Das vierdimensionale Analysesystem "formetric", jetzt neu auch in Bewegung als 4D motion Lab, ermöglicht eine schnelle, berührungslose, strahlungsfreie und großflächige optische Vermessung des menschlichen Rückens, der Wirbelsäule, des Beckens und der Beinachsen im Stand und in der Dynamik.

Stand- und Ganganalyse (Sensomotorik-Check Part 1)

Stand-und-Ganganalyse
In unserem Sensomotorik-Zentrum können wir mit der Stand- und Ganganalyse als Teil der Ganzheitlichen Haltungs- und Bewegungsanalyse mittels zahlreicher Sensoren in einer Druckmessplatte den Laufstil, die Ganglinie, die Druckbelastung und die Druckverteilung objektivieren. Damit ermitteln wir den Grad der Platt-, Knick-Senk-, Spreiz-, Hohl- oder Sichelfüße und sind auch in der Lage die Ursache für Beschwerden z.B. in den Beinen oder im Becken zu diagnostizieren.

EMG Muskelfunktionsdiagnostik (Sensomotorik-Check Part 3)

Muskelfunktionsdiagnostik
Mittels eines EMGs (einer Art Muskel-EKG) wird eine präzise Analyse der Muskulatur des Patienten erstellt. Elektroden ermitteln dabei völlig schmerzfrei den aktuellen Zustand und die Anspannung der Muskulatur in Ruhe und in Bewegung.

4D Motion Lab (Sensomotorik-Check Part 4)

4d motion aufbau
Das 4D Motion Lab ist eine integrierte Systemlösung zur ganzheitlichen Betrachtung des Menschen in der Bewegung. Mit diesem System gehen wir neue Wege zur Erstellung einer zuverlässigen Diagnose und das ganz ohne Strahlung.

Das neue Schmerzverständnis - Ein wichtiger Pfeiler der ganzheitlichen Schmerztherapie

Die Schmerztherapie, die in der orthopädischen Privatpraxis Dr. Steeb seit langem eingesetzt wird, basiert auf einem neuen Verständnis von Schmerzen im Bewegungsapparat. Unser Gehirn sendet bei einer Störung im Bewegungsapparat z.B. bei einer falschen Belastung einen Signalschmerz. Fachleute meinen, daß eine Funktionsstörung in unserem Körper mit einem Funktionsverlust von bis zu 40% vom Menschen unbemerkt verläuft. Wird diese Grenze jedoch überschritten, empfängt der Mensch ein Warnsignal - den Schmerz, häufig bevor strukturelle Veränderungen an Knorpel, Muskel oder Knochen entstehen können. Unsere Aufgabe ist es jetzt, einerseits das Alarmsignal "Schmerz" zu beseitigen, dh. den Patienten schmerzfrei zu machen, aber auch zweitens die Funktionsstörung zu korrigieren. Dies gelingt je nach Befund und Stadium der Funktionsstörung in ca. 70-90% der Fälle. Nicht selten spüren die Patienten bereits nach der ersten Behandlung einen deutlichen Rückgang (siehe Therapie/Ganzheitliche Schmerztherapie) ihrer Beschwerden.

Körperstabilitätstest - wichtiges Instrument der Sturzprophylaxe!

Unser MFT S3 -Körperstabilitätstest ist ein neues computerunterstütztes Mess-System , das erstmals in der Lage ist, Körperstabilität, sensomotorische Regulationsfähigkeit und funktionale muskuläre Dysbalancen zu erfassen. Diese Meßmethode verbessert eindrucksvoll die Beurteilung des persönlichen Sturzrisikos!